Fromagerie Antony

Accueil du site » Unsere Käse » Mont d’Or

Mont d’Or

Im 18. Jahrhundert hörte man im Herbst mit der Käseproduktion vom Typ Gruyère auf, um kleinerformatige Käse zu herzustellen, die weniger Milch brauchten. Man nannte sie „fromages de boëte“ (Käse in der Schachtel) oder „de crème“ (Sahnekäse).

Dieser Käse wird im Haut Doubs seit dem 18.Jahrhundert hergestellt. Im Frühherbst kehren die Herden in den Stall zurück, nachdem sie den Sommer auf den hochgelegenen Almen verbracht haben. Die Änderung der Nahrung wie auch das nahende Ende der Laktationsperiode beeinflussen die Art der Milch. Wenn dies auch nicht ideal für die Fabrikation des Comté ist, so trifft das nicht für den Mont d’Or zu, für den die spezifische Flora dieser Saison günstig ist.

Fiche Technique



Franche Comte Croûte Lavée