Fromagerie Antony

Accueil du site » Unsere Käse » Munster Fermier

Munster Fermier

Der traditionelle Munsterkäse stammt aus dem Süden des Vogesenmassivs, dem Tal der Fecht, und wurde im 7. Jahrhundert von aus Italien stammenden Benediktinermönchen entwickelt. Dieser Käse erhielt den Namen Munster (vom lateinischen Monasterium).

Die Familie Baumann gehört zu einer Handvoll Pioniere, die von den konservativen Landwirten lange Zeit als Schwärmer angesehen wurden.

Betrachtet man die Biodynamik, eine Philosophie, die auf der Wechselwirkung der Elemente basiert, scheint sie eher zur Alchimie als zur Wissenschaft zu gehören. Die Erfolge einiger Winzer (Domaine Leflaive, Zind-Humbrecht…) beweisen, dass diese Art der Bewirtschaftung, d. h. der Versuch, die Bedeutung des Terroir wieder in den Vordergrund zu stellen, Zukunft hat. Wir sollten von nun an versuchen, die Natur zu begreifen und nicht, sie zu zähmen.

Fiche Technique



Alsace Croûte Lavée