Accueil » Unsere Käse » Tomme Ariégeoise

Tomme Ariégeoise

Toutes les versions de cet article : [fr] [en] [de]

Im Herzen der „Kleinen Pyrenäen“, in einer Ziegenfarm vom 19. Jahrhundert, produzieren Suzanne und Philippe Garros diesen Tomme, der reich an Aromen der Garrigue ist.

Der Tomme hat eine rötlich-orange Farbe. Nach drei Monaten Reifung wird der Teig weich. Es kommt vor, dass bestimmte Tomme-Käse so weich werden, dass man sie mit dem Löffel essen kann, nachdem man die Oberfläche entfernt hat. Der Käse hat keinen ausgeprägten Ziegengeschmack ; die floralen Aromen können sich angenehm entfalten.

Fiche Technique